GÄSTE

Sehen Sie mehr Gäste

Ana Barragán

Ana Cristina Barragán ist eine ecuadorianische Autorin und Regisseurin, dessen Filme sich auf die Emotionen und Ängste vorpubertärer Mädchen konzentriert; so erscheint in ihren vier bisherigen (Kurz-)Filmen jeweils ein elfjähriges Mädchen. Bisher übernahm Ana Cristina die Regie in den drei Kurzfilmen Despierta, Ánima und Domingo Violeta. Alba, ihr Debüt als Spielfilmregisseurin, wurde an der Rotterdam Festival uraufgeführt und war Teil der Auswahl der Horizontes Latinos des Festivals von San Sebastián. Der Film gewann bisher acht Preise in verschiedenen Festivals, darunter ein Fipresci bei dem Festival von Toulouse und der Lions Award beim Rotterdam Festival. Zurzeit entwickelt ihren zweiten Film La Piel Pulpo, der 2016 den Hubert Bals Fond gewann. Ana Cristina Barragán wird ihren Film Alba wird Donnerstag, 17. November um 16 Uhr im Kino Rex präsentieren.

Abonnieren

Abonnieren

Für Nachrichten Artikel unser Film Festival bitte Email Adresse eingeben: